Zum Inhalt springen
Foto: JAHU_2017

27. Oktober 2017: Bernd Westphal übergibt die Führung des SPD Ortsvereins an Iris Siekiera

Auf der Mitgliederversammlung der SPD in der Gemeinde Giesen wählten die Mitglieder Iris Siekiera zur neuen Vorsitzenden. Seit 2011 war Bernd Westphal Vorsitzender der Genossinnen und Genossen.

Er führte die Ortsvereine damals zusammen und sorgte so für den organisatorischen und inhaltlichen Neustart. "Der Erneuerungsprozess und die erfolgreiche Weiterentwicklung der SPD vor Ort erfordert mehr Präsenz und Zeit, als das meine Aufgaben als Bundestagsabgeordneter in Berlin für den Wahlkreis Hildesheim zulassen", erklärt Bernd Westphal seine Entscheidung. Die Mitglieder dankten dem scheidenden Vorsitzenden für seine geleistete Arbeit und wünschten für die weitere Arbeit viel Erfolg.

Mit Petra Weitemeier-Heidemann und Ulf Trombach wurden erfahrene Amtsinhaber als stellvertretende Vorsitzende bestätigt. Auch Schriftführer Hubert Jahns und Kassierer Michael Wittschieber wurden in ihren Funktionen bestätigt. Als neue Mitglieder konnten Ann Christin Murtzen und Morten Trombach aufgenommen werden.

Für langjährige Mitgliedschaft in der SPD wurden Hermann Dießel für 50 Jahre, Klaus Wittschieber für 40 Jahre, Björn Wellershoff, Martin Jelinek, Petra Weitemeier-Heidemann und Rainer Drews für 25 Jahre sowie Martina Beelte-Westphal und Thomas Raue für 10 Jahre geehrt.

Iris Siekiera forderte alle Mitglieder auf, sich weiterhin aktiv für eine erfolgreiche SPD einzusetzen. "Wir werden Bewährtes fortsetzen, neue Ideen entwickeln und auch Neues ausprobieren, um die SPD als verlässlichen Partner der Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Giesen zu präsentieren", so die neue Vorsitzende.

171027 Mv-02 Foto: JAHU_2017

Vorherige Meldung: Giesener Ergebnisse der Bundestagswahl

Nächste Meldung: SPD Groß Förste zwei Tage auf Weihnachtstour

Alle Meldungen